Wie ein Tiger hinter Gittern…

„Wieso sind wir eingesperrt?“

„Wir sind die Tiere im Zoo.“

„Ja, aber wieso sind wir eingesperrt?“

„Wir sind ein Beweis für ihre Überlegenheit.“

„Wieso?“

„Sie haben uns gefangen, uns eingesperrt. Stellvertretend für die Natur. Wir sind ihre Beute.“

„Aber was bringt es ihnen?“

„Es zeigt ihnen, dass sie die Macht haben, alles zu tun.“

„Und diese Macht reicht ihnen? Was machen sie denn damit?“

„Sie fühlen sich gut dabei.“

„Aber sie schauen uns ja nicht mal an. Wir sind doch ihre Beute?!“

„Ja, aber wenn sie haben, was sie wollen, verlieren sie schnell die Lust daran.“

„Dann können sie uns doch freilassen.“

„Willst du wirklich da raus?“

„Klar. Freiheit. Nicht hier sein.“

„Da draußen ist aber nichts mehr. Da sind nur sie. Keine Savanne, kein freies Feld. Nur Menschen. Und Zoos. Mehr nicht.“

„Aber irgendwo muss es doch Freiheit geben, oder?“

„Da wäre ich mir nicht so sicher… Friss dein Fleisch.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s