P8 quasi direkt vor der Haustür

Nein, keine Angst. Das wird jetzt kein „Liveblogging“. Dazu fehlt mir einfach die Zeit. Ich nutze nur die Möglichkeit um ab und an meine Gedanken hier fallen zu lassen.

14:48

Roger Willemsen leidet ja an Sigmatismus. Ist mir noch nie so sehr aufgefallen.

14:50

Jan Josef Liefers (einer meiner liebsten deutschen Schauspieler) appelliert an die Fluggesellschaften. Oder so ähnlich.

14:54

Die Beatsteaks. Schön. Nette Unterhaltung beim Kreuzchen machen.

15:06

Sarah Kuttner moderiert auch?! Na, da macht das Ganze doch nochmal gleich doppelt Spaß. Is n büschen wie bei Musikawards.

Ach, verdammt, die Sarah hat das auch grad gesagt…

15:10

So, ich muss weg. Aber die Aufzeichnung des Livestreams läuft ja zum Glück weiter ;-)

17:42

Mein Gott, was habe ich alles verpasst. Neben zahlreichen aufklärenden Filmen, die nur mit Audio leider keinen Sinn ergeben, und zahlreichen Rednern, waren auf der Bühne:

Perrozompopo (sagt mir persönlich jetzt nichts), 2raumwohnung (verdammt!!!), Peter Miles, Sporties (Mist…), Mo’some Big Noise (hätte mich gefreut, die mal zu sehen), Michael Mittermeier (mir wurde gesagt, ich hätte was verpasst) und Silbermond. Grade noch erwischt: Leo Muntu. Macht Spaß, macht Freude und gute Laune. Ich freue mich ja gleich auf die Fanta4.

17:48

Hab auf www.ahlers-blog.de eine Liste der anderen Blogs gefunden, die auch mehr oder weniger live vom P8 berichten. Hier in beliebiger Reihenfolge:

Massenpublikum
MC Winkel
Christoph Burseg von AOL
Cherno Jobatey

17:50

Na toll, jetzt macht der Stream die Mücke. Dabei sollen doch jetzt die Fantas kommen. Mist. Scheiß Technik.

18:20

Okay, seit einer halben Stunde Probleme mit dem Stream. Will gar nicht drüber nachdenken, was ich nun alles verpasse. Naja. Egal.

18:26

Okay, das Bild ist wieder da. Aber kein Ton. Und die Fantas rocken anscheinend richtig das Feld. Mist.

18:28

Na toll, genau die fantastischen Fantastischen Vier verpasst. Scheisendreck.

18:53

Die Damen und Herren im Fuhrpark? Oder hat der grad Kurpark gesagt? Nun ja, die Toten Hosen treten grad im IGA-Park in Rostock auf. Die Setlist sagt, zusammen mit Bob Geldof (wer Geldorf schreibt, kriegt einen an die Mütz‘!).

Es kommt die Zeit, in der das Wünschen wieder hilft…

19:01

Der Stream ist so lahm und hackend, da macht es keinen Spaß, zu schauen. Aber hören geht… mer… no… irg… wie… VERDAMMICH!

19:19

Bono mit den Hosen. Der Stream hackt, wo er nur kann. Abe das wird schon. Ich bedanke mich für die nette Unterhaltung, die gute Musik und die aufklärenden Redner.

Adieu und bis zum nächsten Mal.

Advertisements

Ein Gedanke zu “P8 quasi direkt vor der Haustür

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s