Wer ist eigentlich Reauxnis de Luxe?

 
Eine gute, berechtigte Frage, lieber Suchmaschinennutzer, die sich der Künstler selbst schon gestellt hat.
Fangen wir am Anfang an:
Als Kopfgeburt tauchte Reauxnis de Luxe (weiterhin RdL) vor einer gewissen, im Erdzeitalter wirklich sehr, sehr kleinen, Weile zuerst im gefühlskühlen Norden Deutschlands auf.
Er nennt sich selbst Künstler, studierte an der Schule des Lebens, die ihm den Titel Doktor des Lebens – wohlklingender im Französischen „Docteur du vie“, und agiert seit einer Weile nicht nur im weltweit verbindenden Netz.
 
Vor allem die Kunst des geschriebenen Wortes nennt er sein Eigen, doch auch auf den Gebieten der Graphik, des Schauspiels, der Bildhauerei und anderen bildenden Künsten liefert er hervorragende Werke ab, die er teilweise unter anderen Namen in der Öffentlichkeit streut.
 
Weiterhin spricht RdL viele verschiedene Sprache, ein paar sicherlich auch flüssig.
Seine Tagesabläufe sind streng geregelt und dem Ziel angepasst, die Kunst des Lebens zu studieren, darzustellen und zu vermitteln.
 
RdL arbeitet mit anderen Künstlern rund um den Globus zusammen und befasst sich mit allerhand Projekten jeglicher Couleur, die auch teilweise hier in diesem Atelier ihre Veröffentlichung finden.
 
Reauxnis de Luxe
Im Bild zu sehen:
RdL bei seinem allmorgendlichen Frühstück – ein Nährstoffcocktail aus Aminosäuren, Phosphaten und Vitaminen -, noch im Pyjama.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s