Hoffnung

Das Einzige, was den Menschen am Ende noch am Leben halten kann, ist die Hoffnung.

Selbst, wenn sie wie ein schwacher Lichtschimmer am Horizont erscheint, ist sie doch da.

Sie geht nie, denn der Mensch kann nicht aufgeben. Dazu ist er nicht gebaut, nicht geschaffen, nicht gedacht.

Die Hoffnung stirbt zuletzt.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s